Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Baumspecial: Profis am Sägen 2! Nicht begonnen

Baumspecial: Profis am Sägen 2!
05.03.2019, 17:18 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Nunja, gerade nochmal da in der Salzdahlumer gewesen, die Kettensäge war nochmal aktiv und hat einem zweiten Baum gleich mehrere dicke Wurzeln genommen. Das Kraftfahrzeug mit dem ausführenden Personal in der Nähe war offensichtlich vom Fachbereich Stadtgrün.
Woanders versucht man Bäume nicht zu schädigen, hier sägt man die Wurzeln ab, die Hauptwindrichtung ist übrigens auf der linken Seite, d.h. der Baum kann sich dort nicht mehr stützen. Ich frage mich gerade, wie man solche Maßnahmen ausführen kann und gleichzeitig die Jasperallee wegen angeblicher Schäden abholzen tut.
Warum veröffentlich die Redaktion meine letzten Aufreger dazu nicht mehr, hält sie das für Trollerei, oder darf man die Realität nicht zeigen? Ich hoffe doch, dass Sie das intern mal Herrn Stachura und Frau Steiner zeigen und mal überlegen, wie sich das Gezeigte mit den Aussagen der Pressesprecher der Stadt BS vereinbaren lässt.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-49
+10
Diesen Eintrag melden

9 Kommentare

  1. 05. März 2019
    17:40
    Oachkatzl

    Und was will uns der Aufregermelder mit diesem “Aufreger(?)” sagen?

  2. 05. März 2019
    21:30
    Schwarz auf Weiß.

    Danke für diese Meldung.
    Ja, ich sagte D A N K E.
    Es muss einmal viel mehr auf einige Arbeitsausführungen der Ämter geachtet werden. Manches erscheint als absolut gewollter Schaden der sich daraus dann ergibt.
    Frage ist hier, ist es mit Anweisung geschehen oder evtl. aus Unwissenheit sprich Dummheit.
    Wer sich hier über das Niedergeschriebene negativ auslassen will sollte einmal sein Soziales und Umweltdenken überprüfen.

  3. 05. März 2019
    22:12
    Forumleser (kopfschüttelnd)

    Also, das Übliche!
    Immer wieder gern genommen!
    BEHÖRDENSCHELTE!
    Ohne Hintergrundwissen und Sachverstand!
    Noch Fragen?

  4. 06. März 2019
    07:16
    Behördenschelte

    Der Vorgang wird der BI Baumschutz zugetragen, evtl. auch NABU und BUND. Sollen die mit unabhängigen Experten klären, ob diese Maßnahme üblich ist und den Baum und dessen Standsicherheit nicht nachhaltig schädigt. Die Verwaltung wird auf Anfrage der BZ sowieso nur ihr übliches Blalabla ablassen und sich so aus der Affäre ziehen.
    Es sind zwei Bäume an der Stelle vom FB Stadtgrün so beschädigt worden, leider veröfentlicht die Redaktiion die vergangenen 4 Aufreger nicht, dicke Risse in Eichen, neben Gehwegen umgefallene Bäume, die seit 10 Jahren vor sich hingammeln, tote Birken am Ringgleis und Bäume, die auf die Okercabana sowie Gehwege fallen können haben wohl nicht gefallen gefunden. Aber auch das wird der BI baumschutz zugetragen und gleich mitgeteilt, das die BZ das in diesme Portal bislang unterschlägt.
    Früher stand man mit sowas allein da, wusste nicht an welche unahängige Institution man sich wenden kann, das hier wird jetzt aufgerdröselt, egal von wem.

  5. 06. März 2019
    08:03
    Eddy Schluntz

    Ist doch klar, was solche vermeintlichen Aufreger sollen.

  6. 06. März 2019
    09:06
    Bild-Erkennungs-Programm, kaputt ?

    @ 05. März 2019 22:12. Forumleser (kopfschüttelnd)
    Moin.
    Darf ich einmal es so Ausdrücken.
    Der sogenannte Vorumleser mit Sachverstand und auch Hintergrunddenken wird es hier Gut und auch Sachlich erkannt haben. Schaue bitte auf das Foto.
    Dieses, Behaupte ich absolut Hier und Heute.
    Was Sie hier auf die Seite bringen, zeugt allerdings genau von dem beschriebenen Gegenteil.
    .
    ….. Ihr Text …..
    Also, das Übliche!
    Immer wieder gern genommen!
    BEHÖRDENSCHELTE!
    …….. Ohne Hintergrundwissen und Sachverstand! …….
    Noch Fragen?

  7. 06. März 2019
    13:04
    Forumleser

    Erstaunlich!
    Wie viele “Baumsachverständige” es in unserer Löwenstadt gibt!

  8. 06. März 2019
    13:17
    G. Ähn

    Langsam ist es mal gut mit den Baummeldungen. Da kriegt man ja fast schon wieder Sehnsucht nach einem Aufreger über Falschparker….

  9. 06. März 2019
    20:36
    Es ist absolut Traurig das zu lesen.

    @ 06. März 2019. 13:04. Forumleser.
    (…)

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gekürzt. Bitte diskutieren Sie sachlich und differenziert. Die Redaktion *



Anzeige
Anzeige
Anzeige