Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Baustelle Kindertagesstätte Jugenddorf Wolfsburg In Bearbeitung

Walter-Flex-Weg , 38446 Wolfsburg, Deutschland (52.416739,10.801151)
17.05.2018, 09:11 | Gemeldet durch: joachim.warner

Seit dem Bau der Kindertagesstätte auf dem Gelände des Jugenddorfes gibt es am Ende des Flex-Weges bis hinein in die südlichen Parkanlagen “‘Ablagestellen für Baumaterial und Bauschutt”. Ein Ende ist für den Laien nicht sichtbar, denn inzwischen wachsen die Asphalt-Haufen vom Frühjahrsgrün zu, der Weg zur Kastanienallee ist gezeichnet von Baufahrzeugspuren, und: Baumreste des vor einem Jahr gefällten riesigen Baumes liegen “in der Natur”. Ein für meine Begriffe Bild, das so gar nicht zu Wolfsburg passt. Schließlich: Besucherfahrzeuge stehen wegen der Parkplatznot auf dem Gehweg am Rande des Waldes. Und auch da liegt Baumaterial, das langsam zuwächst.
Keiner weiß so recht, wie das mal enden wird.
Empfehle, diese Situation bald zu thematisieren.
Joachim Warner, Wolfsburg

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-3
+2
Diesen Eintrag melden

3 Kommentare

  1. 17. Mai 2018
    10:25
    Bürger

    Tja,-nicht nur VW schludert!

  2. 23. Mai 2018
    18:23
    Lokalredaktion Wolfsburg

    Lieber Alarm-Nutzer, wir leiten Ihre Anfrage an die Stadt weiter – und werden Sie sofort informieren, wenn wir eine Antwort erhalten.

    Herzliche Grüße

    Ihre Redaktion

  3. 24. Mai 2018
    08:44
    Joachim Warner, wolfsburg

    Danke liebe Redaktion, heute morgen habe ich mit Freude festgestellt, dass das Baumaterial, der Asphalthaufen und einige Hügel Baumaterial nicht mehr dort sind. Das ist schon ein Teilerfolg, der aber nicht ganz beruhigen kann. Materialhügel und nicht zu übersehende Baumreste (dicke Stamm-Stücke usw.) sind dort noch immer. Da ist wohl der Firma die Puste ausgegangen. Bitte eventuell auch visuell aufgreifen. Dafür dankt Ihnen Ihr Leser und auch Schreiber des SeniorenJournals, das ja auch zur WN gehört.
    LG Joachim Warner



Anzeige
Anzeige
Anzeige