Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Baustelle Mittelweg Nordstraße alternativ eingerichtet Nicht begonnen

06.03.2019, 14:01 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Der Kanalbau schreitet in dem Kreuzungsbereich Mittelweg / Nordstraße voran. Wie bei Braunschweig heute am 21. Februar angekündigt, wären die Fußgänger und Radfahrer nicht von dem Baustellenproblem betroffen.
Ist man als Radler vor Ort, erkennt man, das die Ankündigung nicht mit der Realität übereinstimmt. Die Radfahrer werden über den Nordbahnhof / Ringgleis umgeleitet ohne Hinweis vom Ringgleis Hamburger Straße kommend.
Auch auf der Webseite der Stadt Braunschweig ist diese Baustelle nicht vermerkt.
Bitte prüfen, ob die Ankündigung, freie Fahrt für Radfahrer passt, oder die Baustelleneinrichtung fehlerhaft eingerichtet ist.
Für Autofahrer ist definitiv kein durchkommen, weder Nordstraße noch Rebenring in die City. Wenn die Umleitungsschilder beachtet werden, erspart ihr euch das Wendemanöver.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-36
+2
Diesen Eintrag melden

5 Kommentare

  1. 06. März 2019
    19:02
    micky

    geh zu Fuß und zerbrich Dir nicht den Kopf

  2. 06. März 2019
    20:25
    Klarer Blick nach vorn.

    Augen immer AUF.
    Zur Not mit Brille.

  3. 07. März 2019
    14:11
    Oberstleutnant Werner Dobschik

    Steht alles im Internet.

  4. 07. März 2019
    19:42
    kopfschüttelsmiley

    Wie haben wir nur die 2000 Jahre seit Christi Geburt überlebt? Kein Internet hat uns jahrhundertelang über Bodenwellen oder im Weg liegende Mamutstoßzähne informiert.

    Sorgen gibt es. *kopfschüttelsmiley*

  5. 09. März 2019
    18:51
    Teil Deiner Verschwörung

    Ich habe gerade das Bild vor den Augen, dass bestimmte Radfahrer dort tatsächlich auf eine möglicherweise unzulängliche Beschilderung hereinfallen und dort Stunden und Tage vor der Absperrung stehen, weil sie einfach nicht weiterkommen. Da wird ja niemand sein, um den richtigen Weg aus diesem Irrgarten zu weisen. Unmöglich, dass als normaler Mensch mit seinem Fahrrad selbst hinzubekommen! Vielleicht setzen sich diese Radler zu den Autofahrern, die die Hinweise nicht beachtet haben und ebenfalls in der Baustelle gefangen sind? Werde das bei einem Glas mit Herrn Oberstleutnant erörtern.



Anzeige
Anzeige
Anzeige