Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Dreck auf der Straße Wendessener Berg In Bearbeitung

21.12.2019, 13:49 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Die Straße am Wendessener Berg ist durch den Betrieb “Rohstoffbetriebe Oker” eigentlich ständig verschmutzt. Dies ist sehr ärgerlich – die Straße als auch die Fahrzeuge werden durch den Schmutz nicht besser. Warum können die LKW vor dem Verlassen der Kies-/Sandkuhle nicht durch z.B. ein Wasserbecken fahren um den Dreck abzuspülen .

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-35
+9
Diesen Eintrag melden

4 Kommentare

  1. 21. Dezember 2019
    18:26
    Vorsicht

    Das sind schwerwiegende Anschuldigungen!
    Die können Sie bestimmt auch beweisen?

  2. 22. Dezember 2019
    00:16
    Rübenhasser

    Das bisschen Schmutz am Wendesser Berg ist total zu vernachlässigen gegenüber dem, was die Rübenlaster in der gesamten Region so auf die Straßen verteilen.

  3. 22. Dezember 2019
    12:31
    Leichtgewicht

    So, so, “schwerwiegende Anschuldigungen” also.
    “Schwerwiegende Anschuldigungen” sind, wenn jemand einer *schweren* Straftat (Mord, bewaffneter Raubüberfall,..) bezichtigt wird, jedoch nicht, wenn er/sie/es die Fahrbahn verschmutzt.

  4. 23. Dezember 2019
    14:14
    Redakteurin Maria Osburg

    Vielen Dank für den Hinweis, lieber Leser. Wir werden uns den Sachverhalt näher anschauen.

    Viele Grüße von Ihrer Redaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige