Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Drogenhandel, Junkies und Alkies Nicht lösbar

18.09.2019, 17:53 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Treffpunkt für Junkies und Alkies.
Jeden Tag wird dort gekifft, gesoffen und in die Ecke gepisst. Ständig Schlägerein, Polizei und Krankenwagen sind auch öfters vor Ort. Ordnungsamt kontrolliert – ändern tut sich aber nichts. Gerade am ersten bzw. wenn Harz4 ausgezahlt wurde eskaliert es regelmässig, dann wird da offen mit Drogen gehandelt. Ich musste letztens sogar beobachten wie die sich weißes Pulver auf ihren Handys geschnieft haben. Es interessiert die nicht mal wenn wir da mit unseren Kindern vorbei gehen! ! ! Uns reicht es und wir hoffen das sich jetzt was ändert.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-10
+86
Diesen Eintrag melden

7 Kommentare

  1. 18. September 2019
    17:55
    Sag mal was.

    Wo, ist der Ort.
    Wie, kann dieser beschrieben werden.
    Oder, ist es überall so usus ?.

  2. 19. September 2019
    07:03
    richtig

    Wo denn?

  3. 19. September 2019
    07:42
    Karlchen

    Ist echt toll da. Bin jeden Monat vom 1. bis zum 5. dabei.

  4. 19. September 2019
    09:46
    Ludwig Wurst

    Ordnungswidrigkeiten und kriminelle Handlungen werden schon lange nicht mehr konsequent durch die Polizei verfolgt und staatsanwaltschaftlich geahndet. Das ist in Braunschweig so, aber auch anderswo in Deutschland. Mittlerweile ist der Frust so groß und wir müssen uns wohl an die neue Demokratie- und Gesellschaftsordnung in Deutschland gewöhnen müssen. Fahrradfahrer hat die Polizei doch gestern mal bestraft, weil diese zuhauf über rote Ampeln gefahren sind. Das scheinen die wirklichen “Straftäter” zu sein. Das Drogenmilieu in der Stadt ist dahingegen der Polizei nicht so wichtig.

  5. 20. September 2019
    08:43
    On the road again

    Ludwig Wurst, wie recht Du hast…, leider ist es so in Deutschland.
    In Berlin gibt es dafür ein “gutes” Beispiel;

    https://www.welt.de/vermischtes/article193171943/Goerlitzer-Park-in-Berlin-Dealer-sollen-jetzt-in-markierten-Flaechen-stehen.html

  6. 21. September 2019
    22:56
    H.Lauwe

    Zumindest die Verrichtung der Notdurft ist mir bekannt und daher nachvollziehbar.

  7. 24. September 2019
    07:38
    Fritz Lang

    Das passiert direkt unter dem Rathaus am Bohlweg tagtäglich und keinen interessiert es wirklich!



Anzeige
Anzeige
Anzeige