Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Engpaß Ahlumer Straße In Bearbeitung

L627 8, 38302 Wolfenbüttel, Deutschland (52.1647676,10.5518705)
16.02.2020, 20:55 | Gemeldet durch: Hansfricke1

Im unteren Bereich der Ahlumer Str., kurz vor der Kreuzung Leipziger stehen seit einigen Monaten beidseitig geparkte Autos, die die Fahrbahn erheblich einengen. Hier sollte ein absolutes Halteverbot bestehen, um eine Gefährdung zu vermeiden.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-224
+5
Diesen Eintrag melden

6 Kommentare

  1. 16. Februar 2020
    22:26
    Unverständnis

    Es genügt ja, wenn Sie eine eigene Garage haben, andere Nutzer nehmen ihr Auto mit ins Wohnzimmer oder ins Büro?

    Geparkte Autos können lästig sein, weil man etwas genauer schauen und ggfs. mal anhalten muß – ich habe in diesem Bereich noch keine ernsthafte Beeinträchtigung erlebt.

  2. 17. Februar 2020
    08:46
    G.Duld

    Aufmerksam fahren, Fuß ruhig mal vom Gaspedal nehmen (auch wenn es schwerfällt!). Es ist wirklich furchtbar, wenn irgendwo Fahrzeuge stehen oder fahren, und meinen Bewegungsdrang behindern!

  3. 17. Februar 2020
    15:44
    Redakteurin Maria Osburg

    Vielen Dank für den Hinweis.
    Wir schauen uns die Situation mal an.

    Beste Grüße von Ihrer Redaktion

  4. 18. Februar 2020
    08:24
    Wolfi

    Es ist ein Problem eigentlich auch auf Elbnger Str.
    Und auf zahreichen Straßen in WF Nord-Ost.
    In unserer Straße hat z.B. ein Mehrfamilienhaus eine riesen Parkfläche hinter dem Haus. Aber viele sind einfach faul nach hinten zu fahren und es steht leer.

  5. 18. Februar 2020
    10:44
    Hannes

    > und es steht leer
    Nun, wenn das Mehrfamilienhaus leer steht, wundert es doch nicht, dass die riesige Parkfläche hinter dem Haus frei ist.

  6. 18. Februar 2020
    12:47
    Wolfi

    *er steht leer. Kleiner Fehler, aber mit logischer Denkweise und wenn man genügende Intelligenz besitzt, kann man verstehen.



Anzeige
Anzeige
Anzeige