Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Gartenabfälle entsorgt die 2te Nicht begonnen

Gartenabfälle entsorgt die 2te
09.08.2019, 19:05 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Liebe Redaktion,
das Problem ist keineswegs Gelöst.
Es ging nicht um in Müllsäcke verpacktes Grünzeug, Diese illegal abgelegten Müllsäcke findet man in ganz Salzgitter an fast jeder Ecke..( was natürlich eine Sauerei ist )
Es geht um die illegale Entsorgung von Grünschnitt und Abfälle der direkten Anwohner an der Gleisanlage. Die Stelle ist auf der Karte markiert. Erst Heute um ca. 16.45 Uhr fuhr ein Anwohner seine Abfälle in der Schubkarre über die Gleise hinweg in den Wald um den Müll dort zu entsorgen. Siehe angehängtes Foto! Einfach mal vor Ort den Wald inspizieren. Den Müll kann man ja dem entsprechenden Grundstück zuordnen. So kann es nicht weitergehen.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-206
+18
Diesen Eintrag melden

10 Kommentare

  1. 10. August 2019
    10:56
    Loko Mo

    Auf dem Foto sehen wir nur, daß dort jemand zwei rostige Eisenstangen in die Natur gelegt hat.

  2. 10. August 2019
    14:29
    Bärbel

    Witz komm raus,
    hinten sieht man wenn auch unscharf einen grauen Mann mit Schubkarre verzinkte Wanne.

  3. 10. August 2019
    15:40
    Loko Mo

    Um das zu sehen und in dieses Bild hineinzuinterprätieren bedarf es aber schon sehr viel Phantasie! Beim nächsten mal zum Photographieren ganz naher herangehen.
    Da erscheint mir die Sache mit den rostigen Eisenstäben viel plausibler.
    Übrigens, das Betreten von Gleisanlagen ist bei Strafe verboten, auch für dich, Bärbell!

  4. 10. August 2019
    18:56
    Bärbel

    Bild einfach zoomen…

  5. 11. August 2019
    10:53
    Dein Nachbar

    (…) Wenn du etwas siehst, was nach deiner Meinung verboten ist, warum rufst du nicht einfach die Polizei? Die sind dafür zuständig und auch verpflichtet, sich darum zu kümmern, die Zeitungsleute sind es nicht!
    (…) Übrigen, das Fotografieren von Personen ohne deren Zustimmung ist auch verboten!

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gekürzt. Die Redaktion *

  6. 11. August 2019
    15:01
    Icke

    Bärbel hat Recht!

  7. 12. August 2019
    08:34
    Peter

    @Dein Nachbar:
    Das Fotografieren von Personen ist nur dann verboten, wenn sie auf dem Foto klar erkennbar sind.
    Respekt also, wenn Sie auf diesem Suchbild erkennen können, ob das Hr. Meier, Herr Schmidt oder Hr. Müller ist…
    @Bärbel:
    > Bild einfach zoomen…
    Diese Option wird hier im Portal (Bild anklicken für größere Darstellung) leider nicht angeboten. Wie also soll man zoomen?

  8. 12. August 2019
    10:11
    Bärbel

    Oben rechts im Browswer die drei Punkte anklicken. Dann bei Zoomen die ganze angezeigte Seite vergrößern.

  9. 12. August 2019
    11:39
    Peter

    Mein Desktop-“Browswer” hat oben rechts keine drei Punkte.

  10. 13. August 2019
    12:55
    Jim Knopf

    Ich sehe da eine Bahnstrecke



Anzeige
Anzeige
Anzeige