Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Gehweg am Gymnasium extrem ungepflegt Gelöst

Am Gymnasium 21, 38527 Meine, Deutschland (52.3889731,10.532343800000035)
11.10.2018, 07:37 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Unkraut überwuchert Gehweg

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-79
+0
Diesen Eintrag melden

5 Kommentare

  1. 11. Oktober 2018
    07:38
    Redakteur Christian Franz

    Sehr geehrter Leser, die Redaktion geht Ihrer Kritik nach.

  2. 25. Oktober 2018
    10:06
    Redakteurin Daniela König

    Meines Bürgermeisterin Ute Heinsohn-Buchmann schreibt auf Nachfrage unserer Zeitung: Bezüglich des Gehweges ist anzumerken, dass es grundsätzlich die Aufgabe der Anlieger ist, öffentliche Wege von Gras und Kräutern zu befreien. Nach der entsprechenden Vorschrift der Samtgemeinde trifft dies auch für rückwärtig angelegte Fußwege zu. Da dies den meisten Anliegern oft nicht bewusst ist, wird in solchen Fällen die Samtgemeinde tätig und gibt den entsprechenden Hinweis.

  3. 25. Oktober 2018
    10:32
    Redakteurin Daniela König

    Auch Ines Kielhorn, Bürgermeisterin der Samtgemeinde Papenteich, bestätigt, dass Anlieger für die Pflege vor, neben und hinter ihrem Haus verantwortlich sind. Das bezieht sich auch auf die Beseitigung von Wildkraut, wenn es so stark gewachsen ist, dass es zu Unfallgefahr führen kann. Wenn es sich um ausufernde Büsche handelt, die zurück geschnitten werden müssen, wäre das wiederum Aufgabe der Samtgemeinde.

  4. 25. Oktober 2018
    10:34
    D. König

    Lieber Leser, könnten Sie uns bitte genau beschreiben, welche Stelle Sie meinen?

  5. 25. Oktober 2018
    22:00
    Ausbilder

    @Redakteurin König
    “Da dies den meisten Anliegern oft nicht bewusst ist, …”
    Sollte ein Journalist der deutschen Sprache nicht besser mächtig sein als Sie es sind? Sehr unbeholfen!
    Darüber hinaus ist der Einsatz von pauschalisierende Formulierungen grundsätzlich zu vermeiden.



Anzeige
Anzeige
Anzeige