Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Gelbe Säcke Gelöst

30.09.2019, 11:08 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Wann ist endlich Schluss mit den gelben Säcken in Wolfenbüttel?
Heute treiben wieder unzählige gelbe Säcke, bzw. deren Ihnhalt durch die Straßen. Immer wenn es etwas windiger ist, das gleiche Ärgernis.
Wann bekommen wir endlich gelbe Tonnen, damit diese vermeidbare Umweltverschmutzung ein Ende hat?

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-8
+103
Diesen Eintrag melden

9 Kommentare

  1. 30. September 2019
    17:44
    ..

    Es liegt einzig in der Verantwortung der Personen, die ihre Gelben Säcke teils sogar schon am Abend vor der Abfuhr an den Straßenrand stellen. Haben die Leute wirklich keine Zeit mehr, dass sie die Gelben Säcke erst morgens vor die Tür stellen. Man kann sie ggf. auch gegen Wegfliegen sichern, indem man sie an einen Zaun o. ä. anbindet.
    Übrigens können auch die sogenannten Gelben Tonnen bei diesem Sturm durch die Gegend fliegen.

  2. 01. Oktober 2019
    12:05
    Verwirrung

    > Haben die Leute wirklich keine Zeit mehr, dass sie die
    > Gelben Säcke erst morgens vor die Tür stellen.
    Mit anderen Worten: Die Leute haben *abends* keine Zeit mehr, die gelben Säcke heraus zu stellen.

  3. 01. Oktober 2019
    16:12
    “–“

    @Verwirrung! Da hat einer ganz schön aufgepasse 😉 . Und da Sie den Fehler gefunden haben können Sie ihn auch behalten :-) .

  4. 01. Oktober 2019
    20:20
    H.Lauwe

    Ich kann dazu leider nicht etwas sagen.

  5. 03. Oktober 2019
    10:33
    J.S.

    Sowohl die gelben Säcke alsauch die Herbststürme sind vollkommen rechtskonform. Gelbe Tonnen sind es im Übrigen auch.

  6. 08. Oktober 2019
    12:17
    Redakteurin Stephanie Memmert

    Vielen Dank für den Hinweis. Wir gehen der Frage nach.

  7. 15. Oktober 2019
    13:30
    Alfred

    Ich finde die gelben Säcke viel besser als noch mehr Tonnen. Unvernünftige Leute gibt es immer. Entweder lernen die es nicht, die Säcke erst am Abholmorgen rauszustellen und sie soweit möglich festzuzurren oder sie schaffen es nicht, die gelbe Tonne nicht zu überfüllen. Dann fliegt bei starkem Wind nämlich auch der Deckel auf und alles raus.

  8. 18. Oktober 2019
    13:25
    Redakteurin Maria Osburg

    Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das Thema aufgenommen. Hier der komplette Beitrag zum Nachlesen: https://www.wolfenbuetteler-zeitung.de/wolfenbuettel/article227310763/Ein-Leser-wuenscht-sich-Gelbe-Tonnen-in-Wolfenbuettel.html

  9. 18. Oktober 2019
    19:14
    Egon

    @ Redakteurin Maria Osburg: Vielen Dank für den link zum Weiterlesen, aber mehr als die ersten 2 Sätze gibts da nicht zu lesen, der Artikel ist kostenpflichtig und somit ist Ihr Hinweis darauf “für die Katz”, denn nicht jeder hat Ihre digitale Zeitung abonniert. Hier wäre der Abdruck des Artikels sinnvoller gewesen (oder zumindest eine Quintessenz daraus).



Anzeige
Anzeige
Anzeige