Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Hat Helmstedt jetzt einen Regionalflughafen? In Bearbeitung

Virchowweg 3, 38350 Helmstedt, Deutschland (52.232452,11.000618)
15.04.2018, 18:40 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

In Helmstedt gibt es einen Segelflugplatz und bis vor etwa 2 Jahren hat uns das nicht im geringsten gestört. Leider starten und landen auf dem Segeflugflugplatz seit etwa 2 Jahren sehr oft Motorflugzeuge. Manchmal im Abstand von 10 Minuten. Die Motorflugzeuge verursachen natürlich laute Geräusche bzw. Lärm. Anstatt bisher, wo man nur ein leises Surren beim landen.wahrnehmen konnte dröhnt es jetzt über den Wohnhäuser und Gärten im Westen der Stadt Helmstedt. Besonders nervt es wenn die Maschinen Richtung Osten über die Wohnhäuser hinweg starten. Erholung im Garten vom Streß des Arbeitsalltags bei schönem Wetter am Wochenende ist da leider nur noch sehr eingeschränkt möglich. Bisher starteten die Flugzeuge immer mit einer Seilwinde. Haben wir jetzt einen Regionalflughafen in Helmstedt? Wer bzw. was für Fluggeräte dürfen auf dem Helmstedter Segelflugplatz starten und landen? Ist die Rote Wiese wo sich der Segelflugplatz befindet nicht ganz und gar Naturschutzgebiet?

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-18
+4
Diesen Eintrag melden

5 Kommentare

  1. 16. April 2018
    05:30
    Heros_27.1

    Ja Ja. Früher war alles anders und (wirklich?) besser…..

  2. 16. April 2018
    06:51
    Pilot

    Ein Flughafen mit Flugzeugen, geht gar nicht!

  3. 16. April 2018
    09:00
    Bürger

    Ohje, welch ein “Verbrechen” Das geht ja gar nicht. Alle wolle, dass die Stadt lebt, nun sind die paar Kleinflugzeuge auch noch störend !?!?!?

  4. 16. April 2018
    09:59
    Redakteur Michael Strohmann

    Lieber Hinweisgeber, das Maß der erlaubten Starts und Landungen von Motorflugzeugen sollte sich herausfinden lassen. Wir werden das klären. Besten Dank, Ihre Lokalredaktion

  5. 23. April 2018
    12:39
    kikido27

    Hingehen, fragen wie die Rechtslage ist und sich nicht hinter der Anonymität dieses Portals verstecken und ungerechtfertigten Stunk versuchen zu verbreiten!



Anzeige

alarm38-App herunterladen

Sie möchten unterwegs einen Aufreger melden? Mit Hilfe der alarm38.de-App können Sie dies schnell und unkompliziert von Ihrem Mobilgerät aus erledigen!

Anzeige
Anzeige