Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Konrad Fonds Gelöst

06.08.2019, 12:22 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Sehr geehrter Herr Stricker,
in letzter Zeit haben Sie darüber berichtet, welche Vereine/Institutionen Gelder von der Konrad Fond Stiftung erhalten haben. Warum erhalten manchen Vereine/Institutionen jedes Jahr eine finanzielle Zuwendung und andere Projekte erhalten nichts? Warum werden manche Vereine immer gefördert, andere dagegen nicht?
Ich würde mich freuen, wenn Sie das Thema über die Vergaberichtlinien etc. einmal aufgreifen würden. Der Artikel über die Förderung von Kunstrasenplätzen hat das Thema leider nur angerissen. Denn ist es zu verantworten, diese Gelder jetzt für diese Kunstrasenplätze bereit zu stellen, wenn die Plätze bald verboten werden? Welche Rolle spielt die Umwelt?
Warum werden dafür nicht neue Projekte gefördert, die sich um das Wohl der Stadt kümmern?
Mit freundlichen Grüßen
Jens Pol

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-55
+7
Diesen Eintrag melden

2 Kommentare

  1. 06. August 2019
    15:40
    J. S. (der fast Echte)

    Die Vergaberichtlinien entsprechen den gesetzlichen Grundlagen.

  2. 05. September 2019
    12:08
    Lokalredaktion Salzgitter

    Die Stadt antwortet dazu: “Die Endlager Konrad Stiftungsgesellschaft mbH hat seit 2013 in sieben Förderjahren über 300 Förderungen an über 200 verschiedene Antragsteller ausgesprochen. Fast 90 Prozent der geförderten Vereine haben eine oder zwei Förderungen erhalten. Vier Vereine (2 Prozent) haben fünf Förderungen bekommen, zu denen allerdings überwiegend kleinere Förderungen gehörten. Es gibt keinen Verein, der jedes Jahr gefördert wurde und auch keinen Verein, der jedes Jahr einen Antrag gestellt hat.

    Abgesagt werden alle Anträge, die ihren Vereinssitz außerhalb der Stadt Salzgitter und den beiden Gemeinden Lengede und Vechelde haben.
    Außerdem muss das Kuratorium leider auch etliche Anträge absagen, da bisher jedes Jahr die Antragssummen die auszuschüttenden Fondsgelder mehrfach überstiegen.
    Weitere Informationen zu den Förderrichtlinien und den einzureichenden Antragsunterlagen können im Internet auf der Homepage der Stadt Salzgitter unter dem Schlagwort Konrad-Fonds abgerufen werden.”
    Die Redaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige