Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Langelsheim Nicht lösbar

12.04.2019, 21:13 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Es kann jeder Parken wie er möchte: IM Halteverbot, in alle Richtungen auf der Straße, mit zwei Rädern auf Gehwegen, komplett auf Gehwegen. Warum? Weil alle genau wissen, es passiert ihnen sowieso nichts. Sowohl die Polizei, als auch das Ordnungsamt fahren ja tagtäglich daran vorbei. Es ist für Eltern mit Kinderwagen, sowie älteren Leuten mit Rollatoren oder Krücken, sowie Behinderten Menschen oft nicht möglich die Gehwege zu benutzen. Jeder, der auf solche Hilfsmittel angewiesen ist, weiß wie gemein und anstrengend, ja teilweise unmöglich es ist, um diese Hindernisse drum herum, zu kommen, oder sogar deswegen die Straßenseite zu wechseln.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-102
+4
Diesen Eintrag melden

4 Kommentare

  1. 16. April 2019
    11:48
    Geo

    Langelsheim ist nicht Salzgitter!

  2. 17. April 2019
    13:44
    Es iss, wie ess iss

    Na und!
    Wo ist Falschparken denn kein Problem?
    Haben Sie schon mal die Ausreden der Falschparker mitbekommen?
    Der Fantasie sind dabei aber auch gar keine Grenzen gesetzt!
    Solange in den zuständigen gesetzgebenden Instanzen die Automobilindustrie und Ihre Lobyisten die Zügel in der Hand haben, wird sich an den lächerlichen Bußgeldern auch nichts ändern!

  3. 22. April 2019
    20:29
    Ruuudi

    Privatanzeige schreiben, fertig!

  4. 03. Juni 2019
    11:51
    Lokalredaktion Salzgitter

    Sehr geehrter Nutzer,

    Langelsheim gehört nicht zum Verbreitungsgebiet der Salzgitter-Zeitung, daher stellen wir diesen Aufreger auf “Nicht lösbar”.

    Mit freundlichem Gruß,

    Ihre Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige