Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Licht dauerhaft an Nicht begonnen

12.03.2019, 21:36 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Nach dem die Sparkasse, den 24h SB-Betrieb in Fredenberg eingestellt hat, brennt da Nachts trotzdem dauerhaft das Licht. Kann man diese Stromverschwendung und Lichtverschmutzung (zu viel Licht ist nicht gut für die Umwelt) nicht abstellen. Auch in anderen Filialen mit 24h Betrieb brennt dauerhaft Licht, könnte man dies nicht über Bewegungsmelder regulieren?

In Zeiten von Klimawandel und durch den Energiewechsel steigende Strompreise sind das sicherlich gute Ansatzziele.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-18
+3
Diesen Eintrag melden

4 Kommentare

  1. 12. März 2019
    22:03
    Elektrik-trick

    Eine durchaus sinnvolle und umweltfreundliche Sicherheitsmaßnahme!
    Stromverschwendung?
    Haben Sie schon mal etwas von energiesparender LED-Technik gehört?

  2. 13. März 2019
    09:42
    Flachmann

    Das können nur Experten beurteilen.

  3. 13. März 2019
    12:22
    ..

    Und wieder einmal wird der “Umweltgedanke” in den Vordergrund gestellt. Es scheint zwischenzeitlich modern zu sein, wenn man sich Gehör schaffen will, dass entweder Kindeswohl oder der “UMWELTASPEKT” angeführt wird.

  4. 13. März 2019
    14:08
    S-Kunde

    Solange unsere Regierung es nicht schafft, dass wir hier sicher leben können und uns vor Gangstern und Geldautomatensprengern schützt. Sind solche Maßnahmen leider nötig.



Anzeige
Anzeige
Anzeige