Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Nicht mitgedacht… Gelöst

15.05.2019, 13:51 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

An der Kastanienallee befindet sich ein sogenanntes Ärztehaus. Vor dem Eingang befinden sich mehrere Parkplätze, die allerdings von Mitarbeiter*innen des dort ansässigen Zahntechnischen Labors genutzt werden. Es ist kein Hinweis darauf, dass es einen sogenannten Rollstuhlfahrerparkplatz gibt. Personen mit schwersten Gehbehinderungen oder sogar Rollstuhlfahrer haben größte Mühe um dort in die HNO-Praxis oder zum Zahnarzt zu kommen. Ehrenrettend befindet sich allerdings ein Fahrstuhl im Gebäude. – Zumal die vorhandenen Parkplätze in der Nähe als Pendlerparkplätze genutzt werden, müssen Menschen mit Handicap oft mühsame Wege auf sich nehmen.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-56
+1
Diesen Eintrag melden

4 Kommentare

  1. 15. Mai 2019
    17:19
    Löser

    Polder oder Barken könnten helfen.

  2. 16. Mai 2019
    05:33
    ..

    @Löser: Bleiben Sie doch einfach sachlich bei diesem ernsten Thema!

  3. 16. Mai 2019
    09:59
    Löser

    @..
    Was ist denn bitte nicht sachlich, wenn ich auf die im Straßenverkehr üblichen Mittel hinweise?

  4. 16. Mai 2019
    10:06
    Redakteur Thomas Stechert

    Liebe Leserin, lieber Leser
    Ein wertvoller Hinweis, wir geben diesen gern weiter an das Haus.
    Mit freundlichem Gruß, die Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige