Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Offene Ladentüren Gelöst

04.01.2016, 19:02 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

In der Helmstedter Marktpassage stehen die Eingangstüren dauerhaft offen. So wird im wahrsten Sinne des Wortes für “draußen” geheizt. Ist dies im Sinne des Klimaschutzes wirklich clever? Im übrigen wird dadurch auch der Einkauf ungemütlich, weil es zieht.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-6
+10
Diesen Eintrag melden

2 Kommentare

  1. 05. Januar 2016
    10:00
    Redakteur Michael Strohmann

    „Liebe Leserin, lieber Leser! Vielen Dank, dass Sie uns Ihren Aufreger gemeldet haben. Wir nehmen uns der Sache an und haken für Sie bei der zuständigen Verwaltung oder Behörde nach. Wenn uns eine Antwort vorliegt, veröffentlichen wir sie umgehend. Wir bitten aber um Verständnis, wenn es einige Tage dauert. Ihre Lokalredaktion“

  2. 12. Januar 2016
    12:07
    Redakteur Michael Strohmann

    Lieber Hinweisgeber, wir haben die Auskunft erhalten, dass ein sogenannter Luftschleier dafür sorgen soll, dass der Wärmeaustausch zwischen drinnen und draußen energetisch so gering wie möglich gehalten wird. Ein dauerhaftes Schließen der Türen mit häufigen Öffnungs- und Schließungsvorgängen sei aus Sicht der Kunden umständlich, außerdem müssten die Eingänge auch für die täglichen Belieferungszwecke (Rollcontainer etc.) praktikabel gehandhabt werden. Ob dies im Sinne des Klimaschutzes ist, bleibt offen.



Anzeige
Anzeige
Anzeige