Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Parken auf Grünfläche Nicht begonnen

15.05.2019, 10:30 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Die Pflege der Grünfläche wird von den Steuern der Bürger bezahlt. Die Anwohner nutzen diese Fläche als privaten Parkplatz und der Rasen ist komplett kaputt gefahren.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-73
+0
Diesen Eintrag melden

4 Kommentare

  1. 16. Mai 2019
    23:17
    Ein Bürger

    > von den Steuern der Bürger

    Also wieder ein Fall, wo Steuergelder unsachgemäß ausgegeben werden.

    > nutzen diese Fläche als privaten Parkplatz

    bedeutet, dass Bedarf an Parkplätzen besteht. Betongittersteine verlegen und fertig, die Verwaltung hat dem Bedarf ihrer Einwohner nachzukommen.

  2. 17. Mai 2019
    09:29
    Ich

    Es sind in dieser Straße mehr als genug Parkplätze vorhanden. Dafür müsste man aber 50 m laufen. Das ist den Gästen natürlich nicht zuzumuten.

  3. 17. Mai 2019
    14:01
    Du

    @Ich: woher wissen Sie das? Waren Sie dabei?

  4. 21. Mai 2019
    08:34
    Polder und Barken

    Die Fläche muss abgesperrt werden.



Anzeige
Anzeige
Anzeige