Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Parken im Wendehammer Gelöst

Parken im Wendehammer
Kleine Leonhardstraße 3, 38102 Braunschweig, Deutschland (52.2591833,10.537223600000061)
05.12.2015, 11:46 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Immer wieder wird alles zugeparkt. Ein Wenden ist fast unmöglich und man muss als Anwohner rückwärts die sehr enge Straße wieder herausfahren.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-3
+11
Diesen Eintrag melden

7 Kommentare

  1. 05. Dezember 2015
    12:23
    Redakteur Henning Noske

    Liebe Leserin, lieber Leser! Vielen Dank, dass Sie uns Ihren Aufreger gemeldet haben. Wir nehmen uns der Sache an und haken nach. Falls uns eine Antwort vorliegt, veröffentlichen wir sie. Wir bitten um Verständnis, wenn es einige Tage dauert. Ihre Lokalredaktion.

  2. 05. Dezember 2015
    12:25
    Knöllchen Horst

    ….dann sprechen Sie Ihre Nachbarn doch auf das fehlverhalten an oder wenn das nicht fruchtet, zeigen Sie die Unbelehrbaren selbst an! Was soll die BZ hier recherchieren????

  3. 05. Dezember 2015
    13:32
    schon oft gesehen

    das sind keine anwohner, sondern zu 95 % besucher der stadthalle, gäste oder ortsfremde.

  4. 05. Dezember 2015
    14:24
    Besorgter Bürger

    Auto abschaffen.

  5. 11. Dezember 2015
    16:19
    Braunschweiger

    Das Foto ist doch angefertigt – abschicken zum Ordungsamt mit Tattag und Uhrzeit und gut. Absolutes Halteverbot mit Behinderung macht 25€ , ist ein teurer Parkplatz.

  6. 16. Dezember 2015
    16:30
    Redakteurin Cornelia Steiner

    Liebe Leserin, lieber Leser! Eine Verkehrsordnungswidrigkeit wie Falschparken können Sie per Online-Formular bei der Stadtverwaltung anzeigen – im Internet unter http://www.braunschweig.de/privatanzeige. Herzliche Grüße, Ihre Lokalredaktion.

  7. 24. Dezember 2015
    22:19
    Keine einheitliche Handhabung

    ist ja komisch an anderer Stelle innerhalb dieser Plattform wurden Kennzeichen nachträglich verpixelt, hier aber bei dem linken PKW nicht, Machen die jeweiligen Redakteure wieder was sie wollen?



Anzeige
Anzeige
Anzeige