Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Schießstand in Wahle Gelöst

Unnamed Road, 38159 Vechelde, Deutschland (52.282608,10.352433)
13.04.2018, 10:25 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Man hat lange schon nichts mehr um die Kostenverteilung nach der Sanierung des Schießstands in Wahle gehört. Gibt es zwischenzeitlich Neues zu verkünden?

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-9
+1
Diesen Eintrag melden

3 Kommentare

  1. 16. April 2018
    19:23
    Redakteur Thomas Stechert

    Liebe Leserin, lieber Leser! Vielen Dank, dass Sie uns Ihren Aufreger gemeldet haben. Wir nehmen uns der Sache an und haken für Sie bei der zuständigen Verwaltung oder Behörde nach. Wir bitten aber um Verständnis, wenn es einige Tage dauert. Beste Grüße! Ihre Lokalredaktion

  2. 17. April 2018
    09:28
    Word

    Herrrrrrlich dieser abgedroschene Textbaustein des Herrn Stechert! Und immer wieder soooo einfallsreich!

  3. 24. April 2018
    20:15
    Redakteur Thomas Stechert

    Liebe Leserin, lieber Leser
    Die Sanierung ist inzwischen längst abgeschlossen, rund 250 000 Euro haben die Arbeiten gekostet. Der Wurftaubenschießstand ist inzwischen verschwunden, nur der Kugelschießstand ist noch zu nutzen – die Kreisjägerschaft geht nach Ahrbergen bei Hildesheim. Unsere Berichterstattung zum Thema lesen Sie hier:
    http://www.peiner-nachrichten.de/peine/alarm38
    Wir hoffen, damit ist Ihr Aufreger von unserer Seite aus zufriedenstellend beantwortet.
    Mit freundlichem Gruß, Ihre Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige