Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Schließungen der Sparkassenfiilialen Nicht lösbar

Mozartstraße 18A, 38442 Wolfsburg, Deutschland (52.4167,10.727610000000027)
13.02.2018, 11:10 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Die geplanten Sparkassenschliessungen hat die Sparkasse selbst forciert. Wer sich erinnert, vor einigen Jahren wurden die Gebühren von Filialkunden auf über 3 Euro pro Monat angehoben. Im gleichen Atemzug wurden die Gebühren für Onlinekunden nach unten korrigiert. Durch das neue Gebührenmodell sind damals viele Filialkunden unfreiwillig zum Onlinebanking gewechselt obwohl sie es nicht wollten.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-8
+5
Diesen Eintrag melden

2 Kommentare

  1. 13. Februar 2018
    20:57
    Gewinnmaximierung

    Ja natürlich wollen die Banken ihre Filialen schließen. Dort arbeitet Personal, welches bezahlt werden muss. 3-4 Mitarbeiter für die Region, die ein bis zweimal pro Jahr die paar Leute besuchen, die einen solchen Besuch wünschen, reichen dicke aus. Das spart immerhin eine ganze Menge Geld. Und zudem müssen sämtliche Kosten, um die Räumlichkeiten zu finanzieren (also Miete, Versicherung, Strom ….), nicht mehr aufgebracht werden.

  2. 14. Februar 2018
    07:50
    Salzi

    Geld ,- Geld regiert die Welt :) !



Anzeige

alarm38-App herunterladen

Sie möchten unterwegs einen Aufreger melden? Mit Hilfe der alarm38.de-App können Sie dies schnell und unkompliziert von Ihrem Mobilgerät aus erledigen!

Anzeige
Anzeige