Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Schulleiter gegen Lehrer In Bearbeitung

12.09.2018, 08:14 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Im neuen Schuljahr dauern die alten Probleme an. Entgegen der Ankündigung des Kultusministers schwappt auch in diesem Jahr eine enorme Abordnungswelle durchs Land und führt zu einem bisweilen chaotischen Start ins Schuljahr 2018/2019. Fachkräftemangel, teilweise schlechte Bezahlung und andere Baustellen bleiben bestehen.
Dagegen wollen Lehrkräfte auch aus Salzgitter in Hannover demonstrieren.
Doch Schulleiter der Emil – Langen – Realschule versucht das zu verhindern.
Kurzfristig setzt er eine Dienstbesprechung, für die Lehrkräfte, am Nachmittag zeitgleich zur Demonstration in Hannover an.
Wirksame und dauerhafte Demokratiebildung mit Kindern bedarf sowohl des Engagements, des Wissens und der Kompetenz von Lehrkräften als auch demokratiefreundlicher Rahmenbedingungen an den Schulen. Schulen sollen Kindern die Möglichkeit bieten, sich mit dem Thema Demokratie zu beschäftigen und sich tatsächlich zu beteiligen.
Hier lernen sie vom schlechten Beispiel.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-126
+3
Diesen Eintrag melden

3 Kommentare

  1. 12. September 2018
    11:14
    Achso

    Wenn ich arbeiten muss kann ich auch nicht einfach auf eine Demo laufen. Schlage vor die Demo in die Ferien zu verlegen. Da ist doch genug Freizeit für gestresste Lehrer.

  2. 12. September 2018
    14:17
    ..

    @Achso: Vollkommen richtig, und dann dürfen sogar verbeamtete Lehrer ungestraft von ihrem Streikrecht Gebrauch machen 😉 .

  3. 19. September 2018
    10:40
    Lokalredaktion Salzgitter

    Hallo,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kümmern uns um das Thema.

    Ihre Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige