Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Überall Streifenwagen Gelöst

11.06.2018, 20:53 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Seit einigen Tagen sind auffallend viele Polizeistreifen in der Innenstadt und dem Bürgerpark unterwegs, haben die im Lotto gewonnen, ist bald Weihnachten, steht eine Wahl an oder wo kommen die plötzlich alle her?!

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-20
+17
Diesen Eintrag melden

8 Kommentare

  1. 11. Juni 2018
    22:14
    ErnstEiswürfel

    Allein schon, wenn “die” im Lotto gewonnen hätten (also im sprichwörtlichen Sinne im Hinblick auf den Betrag) würden sie bestimmt nicht meh Streife fahren und sich mit den seltsamen Menschen herumschlagen, die ein polizeiliches Einschreiten notwendig machen.
    Laut “unserem” Kalender ist noch etwas Zeit bis zum Weihnachtsfest.
    Wie man es macht, scheint es verkehrt. Zu wenig Polizei, zuviel Polizei, zu repressiv, zu opportun…

  2. 12. Juni 2018
    05:35
    “–“

    Ist die Polizei nicht zu sehen, wird gemeckert. Zeigt die Polizei Präsenz, wird gemeckert.
    Typisch Deutsch!

  3. 12. Juni 2018
    07:46
    So ein dämlicher Aufreger

    Genau.

  4. 12. Juni 2018
    10:28
    Egal

    Es ist auch auffallend oft Martinshorn von mehreren Fahrzeugen zu hören.

  5. 12. Juni 2018
    10:52
    Mecki

    Na, sie ist eben nie zu sehen. Ausnahmsweise nur jetzt in einer auffälligen Häufigkeit. Ist doch nicht so schwer zu verstehen die Frage, auch für Polizisten nicht. Die Antwort fehlt nur. Oder ist da wieder irgendeine Straftat im Gange, die unter den Teppich soll?

  6. 12. Juni 2018
    11:48
    Rad ab?

    na ich finde die steigende Polizeipräsenz durchaus gut, nur ist es nicht sinnvoll z.B. am Westbahnhof in eien Sackgasse zu fahren, wo man wegen Pollern nicht weiter kommt. Hier sieht man nicht mal wie Mopedfahrer auf dem Ringgleis, kann diese nicht anhalten.
    Eine Polizeistreife auf Fahrrädern könnte hier die Verfolgung fortsetzen und spezielle Probleme in Parkanlagen und mit Rad- und Mopedfahrern schneller und besser lösen, als jeder Streifenwagen.
    In anderen Städten ist man doch viel weiter als in Braunschweig.

  7. 12. Juni 2018
    18:10
    Redakteur Henning Noske

    Lieber Leser, vielen Dank für Ihren Aufreger. Tatsächlich geht die Polizei sichtbar ihren notwendigen Aufgaben nach. In der Abwägung verschiedener Interessen und Meinungen innerhalb der Bevölkerung kann man zusammenfassend sagen, dass eine sichtbare Polizei dem Sicherheitsempfinden eines großen Teils der Bevölkerung deutlich entgegenkommt. Mit freundlichen Grüßen, Ihre Lokalredaktion.

  8. 13. Juni 2018
    10:53
    Prima, daß die Polizei tatsächlich ihren Aufgaben nachkommt

    Da die Personaldecke offensichtlich doch nicht so dünn ist, könnten dann ja jetzt zB. die Raser aus der Fridrich-Wilhelm-Straße verjagt werden.



Anzeige
Anzeige
Anzeige