Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Unnütze Barken Gelöst

04.08.2019, 08:19 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Auf der Abiegespur von der L295 (ehem. B248) Richtung Groß Brunsrode (Bahnhofsstraße) sind seit mehreren Monaten Baustellenbarken aufgestellt. Arbeiten finden nicht statt. Die Abbiegespur ist soweit ich das aus dem fahrenden Auto beurteilen kann, in Ordnung. Aus Wolfsburg kommende Fahrzeuge müssen stark abbremsen, wenn sie Richtung Groß Brunsrode fahren wollen, da aufgrund der Baken in einem relativ spitzen Winkel abgebogen werden muss. Das führt zu Gefahrensituationen. Warum stehen auf der heilen Abbiegespur Barken ohne dass Bauarbeiten stattfinden?

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-79
+0
Diesen Eintrag melden

5 Kommentare

  1. 04. August 2019
    10:26
    Wassermann

    Für Barken und andere Wasserfahrzeuge sowie Wasserflächen wie Polder ist zuständig:

    Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Braunschweig
    Ludwig-Winter-Str. 5
    38120 Braunschweig

    Telefon: 0531 86603-0
    Telefax: 0531 86603-1400
    E-Mail: WSA-Braunschweig@wsv.bund.de

    Bitte wenden Sie sich an die Kollegen dort, nicht an die Zeitung.

  2. 04. August 2019
    12:47
    Wasserfrau

    Diese Kontaktdaten sind doch schon so oft genannt worden, aber manche Leser lernen es nie…

  3. 04. August 2019
    15:22
    Zu Fuß Geher

    “Aus dem fahrenden Auto heraus!”
    Aber sonst ist alles klar?

  4. 05. August 2019
    07:53
    weiß man doch!

    Stand alles schon in der Braunschweiger Zeitung, sowohl Ausgaben Helmstedt als auch Wolfsburg sowie in der WAZ. Und meines Wissens auch in unserem “Lehrschen Boten”…

  5. 13. August 2019
    14:03
    Redakteur Michael Strohmann

    “weiß man doch” hat Recht. Wir habe das Thema bereits behandelt. LG. die Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige