Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Vermüllung3.0 Gelöst

Vermüllung3.0
Wilhelm-Leuschner-Straße 2, 38228 Salzgitter, Deutschland (52.140915,10.294705)
13.05.2018, 18:54 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Vermüllung 3.0 !!!

* Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gekürzt. Die Redaktion *
Es ändert sich nichts, im schmutz und Unrat!. Wie oft sollen hiereigenbtlich diese Zustände noch thematisiert werden? Weder die Stadt Salzgitter noch die Wohnungsbaugesellschaft als Eigentümer wollen hier eine offensichtlich eine Änderung und muten den umliegenden Anwohnern der Nachbarschaft diese unhaltbaren Zustande zu. Wann geschieht hier ein nachhaltige Besserung der eklatanten Zustände???

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-7
+35
Diesen Eintrag melden

21 Kommentare

  1. 13. Mai 2018
    23:02
    Gastleser

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Die Redaktion *

  2. 14. Mai 2018
    09:44
    Ich

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  3. 14. Mai 2018
    09:53
    Mecki

    Dem ist nichts hinzuzufügen. Sie müssen bei Wahlen das Kreuz an die richtige Stelle machen.

  4. 14. Mai 2018
    10:03
    No Bürger

    Salzgitter, die Stadt im bunten !!!

  5. 14. Mai 2018
    13:03
    Salzi

    Oho…nicht immer alles auf unseren neuen Mitbürgern
    schieben.
    Wir schaffen das!!!

  6. 14. Mai 2018
    14:47
    Leider Nachbar…

    Ich frage mich, warum hier die Wahrheit verschleiert wird und erneut der Kommentar gekürzt wurde. Stimmt es etwa nicht, dass die Bewohner dieses Hauses aus dem Irak und aus Syrien stammen? Liegen diese Länder etwa nicht auf der arabischen Halbinsel?

  7. 14. Mai 2018
    20:14
    EinschränkungMeinungsfreiheit

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  8. 14. Mai 2018
    20:16
    SoNicht

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Die Redaktion *

  9. 15. Mai 2018
    07:57
    Binauchbürger

    Leider muss ich feststellen, dass das „Müllproblem“ sehr verbreitet ist. Wenn man versucht, das Problem vor Ort anzusprechen, ist eine Klärung nicht möglich. Den Vermietern ist es offensichtlich egal. Habe jedenfalls eine Zunahme der schon vorhandenen Rattenpopulation feststellen müssen. Na dann wollen wir mal sehen, wie es weitergeht. Sicherlich wird es noch lustig und keiner unternimmt etwas. „Einen besonderen Dank möchte ich an die Politik aussprechen“.

  10. 15. Mai 2018
    08:20
    KarlStülpner

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  11. 15. Mai 2018
    11:38
    Meine Meinung!

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  12. 15. Mai 2018
    16:41
    Karl

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  13. 15. Mai 2018
    20:27
    Ist So!

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  14. 16. Mai 2018
    09:42
    Kalkutta

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Die Redaktion *

  15. 16. Mai 2018
    16:32
    Sauer

    * Der Kommentar wurde wegen Verstoßes gegen die Kommentarregeln gelöscht. Bitte diskutieren Sie zum Thema des Artikels. Die Redaktion *

  16. 16. Mai 2018
    21:24
    Löscher

    Bitte auch löschen. Jeder sollte sich mal Gedanken machen seit wann es so in SZ aussieht und jeder sollte seine eigenen Schlussfolgerungen ziehen.

  17. 16. Mai 2018
    21:42
    KarlStülpner

    Art. 5 des Grundgesetzes:
    (1) 1Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. 2Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. 3Eine Zensur findet nicht statt.

    Allerdings trifft das nicht auf die BVZ zu. Hier wird nach Gutsherrenart mit einer chuzbe gelöscht, was wohl beispeilhaft sein dürfte……

    So, nun kann erneut gelöscht werden!!!!!!
    Dass ihr euch nicht schämt….

  18. 17. Mai 2018
    10:35
    Presse

    @KarlStülper: Die Macht der Presse nur das zu veröffentlichen was ihr passt. Siehe Den…Yük…. Geht es um die eigenen Reihen ist das Geschrei groß und die Blätter voll mit dem Thema. Aus diesem Grund kaufe ich keine Zeitung mehr.!!

  19. 17. Mai 2018
    10:37
    Statistik

    10 Kommentare gelöscht. 8 wurden veröffentlicht. Das zeigt den Umgang der Presse mit Meinungen.

  20. 18. Mai 2018
    21:00
    Ali

    Isch doch normal für Salzgitter. Wird immer schlimmer

  21. 14. Juni 2018
    17:36
    Lokalredaktion Salzgitter

    Hallo,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben den Umstand bereits der Stadt gemeldet. Nichtsdestotrotz ist das ein Thema, das wir im größeren Rahmen angehen werden.

    Ihre Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige