Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

VW Mitarbeiter dürfen Relegation schauen. In Bearbeitung

VW-Mittelstraße, 38440 Wolfsburg, Deutschland (52.4354045,10.797040400000014)
16.05.2018, 20:36 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Bitte mal rechierieren. Warum muss der Kunde für die Freizeit der Mitarbeiter bei der Werkself bezahlen?

Und was ist mit den anderen Mitarbeitern?
Müssen die, nur weil sie sich nicht für Fussball oder für eine richtige Mannschaft interessieren, arbeiten? Ungerecht

Hier der Artikel von regipnal bs:

Nix Arbeit! VW-Mitarbeiter dürfen Relegation schauen.
Mit Eintrittskarte frei

Fußball schauen statt zu arbeiten! Am morgigen Donnerstag geht das in Wolfsburg. Wer eine Eintrittskarte für das Spiel des VfL Wolfsburg in der Relegation vorzuweisen hat, bekommt von seinem vorgesetzten für diese Zeit frei, auch wenn er eigentlich arbeiten müsste.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-17
+3
Diesen Eintrag melden

10 Kommentare

  1. 16. Mai 2018
    21:14
    Na Und?

    Obwohl Braunschweiger, kann Ich über einen so kleingeistgen , neidvollen Aufreger nur den Kopf schütteln!

  2. 17. Mai 2018
    06:27

    ist doch klar die wollen die Plätze im Stadion voll bekommen, echt traurig das die mit so einen Mittel greifen müssen.

  3. 17. Mai 2018
    07:05
    Heinerle

    Die Fehlzeit muss aber nachgearbeitet werden!

  4. 17. Mai 2018
    08:54
    SUV

    @Heinerle:
    Da steht wo?
    https://www.news38.de/wolfsburg/article214304429/VW-Mitarbeiter-haben-fuer-VfL-Relegation-frei.html?ref=sec

    Ansonsten lässt sich ja der dt. Michel gerne für dumm verkaufen.

  5. 17. Mai 2018
    09:42
    Kein VW-Mitarbeiter, gönne trotzdem jedem alles

    Warum muss der Kunde zahlen? Das Gehalt wird doch noch vom Arbeitgeber überwiesen oder habe ich da was verpasst? Und wer nicht gucken möchte/kann, arbeitet, wie es der Arbeitsvertrag vorsieht. Wo ist da das Problem? Und dass die Fehlzeiten nachgearbeitet werden müssen, ist auch jedem klar.

    Überall nur Neid.

  6. 17. Mai 2018
    10:28
    Bürger

    Wolfsburg ab in die …Regional-Liga.
    Da strengt sich doch keiner mehr an.
    Alles Millionäre.

  7. 17. Mai 2018
    12:53
    Gastleser

    Das ganze ist nur noch eine Lachnummer. Habe mal viel Sympatie für den VFL empfunden. Ich kann die Selektion und Bevorteilung von bestimmten Personen nicht mehr ertragen. Ich gehe davon aus, dass der VFL absteigt und gönne Kiel von ganzem Herzen den Aufstieg.

  8. 17. Mai 2018
    17:00
    Stadiongänger

    @- Bitte nicht so viel Neid. Die Bundesligaspiele waren immer gut besucht. WOB hat ja auch nicht so viele Einwohner wie z.B. BS. Und oft waren 25000-26000 dort.
    https://www.transfermarkt.de/vfl-wolfsburg/besucherzahlenentwicklung/verein/82
    Und dann mal nach eurem Lieblingsverein aus der Region suchen 😉

  9. 17. Mai 2018
    17:13
    T.L.

    Schade, gegen Eintracht spielen sie leider nicht mehr! Kann aber noch kommen! Später.

  10. 23. Mai 2018
    18:19
    Lokalredaktion Wolfsburg

    Liebe Alarm-Nutzer,

    wir werden die ursprüngliche Frage an VW weiterleiten.

    Herzliche Grüße
    Ihre Redaktion



Anzeige

alarm38-App herunterladen

Sie möchten unterwegs einen Aufreger melden? Mit Hilfe der alarm38.de-App können Sie dies schnell und unkompliziert von Ihrem Mobilgerät aus erledigen!

Anzeige
Anzeige