Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Wertststoff – Insel zugemüllt Gelöst

Wertststoff – Insel zugemüllt
09.09.2019, 14:12 | Gemeldet durch: b.l.mueller

Jeden Montag das gleiche oder ähnliche Bild, die Wertstoff-Insel in Wahle Fürstenauer Str. ist zugemüllt. Was sind das nur für Mitmenschen und Bewohner die sich um die Umwelt einen Scheiß kümmern?Bei der örtl. Polizeistation zieht man nur die Schultern hoch, Anzeige bringt nichts. B.M.

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-9
+7
Diesen Eintrag melden

4 Kommentare

  1. 09. September 2019
    14:57
    POR

    Mit wem haben Sie bei der örtlichen Polizeiwache gesprochen (Name und Dienstposition)? An welchem Tag fand das Gespräch statt?
    Sollte sich Ihre Aussage als wahr herausstellen, wird es dienstrechtliche Konsequenzen geben. Sollte es aber so sein, dass Sie hier falsche Behauptungen aufgestellt haben, müssen Sie mit rechtlichen Maßnahmen rechnen.
    Gegen die Vermüllung werden ab sofort Schritte eingeleitet.

  2. 10. September 2019
    07:37
    Jupp

    @POR
    dienstrechtliche Konsequenzen? Was soll die Polizei da machen? Sich auf die Lauer legen, weil die ja sonst nichts zu tun haben?
    Anzeige gegen unbekannt?

  3. 10. September 2019
    09:28
    ..

    Ich sage dazu nur eines: DER MENSCH; DAS SCHWEIN……

  4. 17. September 2019
    12:41
    Redakteur Harald Meyer

    Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,
    die kreiseigenen Abfallwirtschaftsbetriebe müssen die Wertstoffinsel in Wahle zwei Mal die Woche reinigen, die Kosten trägt der Abfallgebührenzahler. Mehr Infos unter
    https://www.peiner-nachrichten.de/peine/vechelde/ article227114685/Vermuellte-Wertstoffinsel-in-Wahle-sorgt-fuer-Unmut.html im Internet.
    Schöne Grüße,
    Ihre Lokalredaktion



Anzeige
Anzeige
Anzeige