Über alarm38.de können Sie schnell und einfach Ihre Aufreger aus der Region 38 posten und die Meldungen anderer Nutzer sehen. BZV - Das Medienhaus

Zwei Latüchten aus Gelöst

Kurt-Schumacher-Straße 1B, 38102 Braunschweig, Deutschland (52.2539977,10.536963199999946)
02.12.2015, 22:27 | Gemeldet durch: Anonymer Nutzer

Zwei Laternen sind ohne Funktion.

(Wer weiß, wo man anrufen kann und dafür tagsüber Zeit findet, darf die gute Tat gern übernehmen. )

Finden Sie diesen Aufreger nützlich?

-1
+0
Diesen Eintrag melden

8 Kommentare

  1. 02. Dezember 2015
    22:32
    Karla Kolumna

    Die Nadel sitzt nicht, wo sie beim Speichern saß. Es geht um den rot gepflasterten Weg im Park parallel zur Kurt-Schumacher-Straße.

  2. 03. Dezember 2015
    08:09
    Info

    man kann nicht nur anrufen, mann kann auch seine Finger nehmen, die Webseite der Stadt aufrufen und die Schadensmeldung in Schriftform um 22.27 Uhr tätigen….

    https://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/buergerservice/iub/schadensmeldungen.html

  3. 03. Dezember 2015
    08:45
    Leuchter

    Wer Alarm 38 findet sollte auch in der Lage sein, die richtige Seite zu finden….nicht die Stadt, BS Energy!

    http://www.bs-energy.de/geschaeftskunden/oeffen...

  4. 03. Dezember 2015
    10:36
    Karla Kolumna

    Nur zu!

  5. 03. Dezember 2015
    10:57
    Karlchen

    Selbst ist die Frau, ich mag es dunkel….Wenn’s Sie stört, müssen Sie schon selbst zum Hörer greifen….oder der nette BZ-Redakteur wenn er Zeit findet…..

  6. 04. Dezember 2015
    11:46
    Redakteurin Nora Sonnabend

    Liebe Leserin, lieber Leser! Vielen Dank, dass Sie uns Ihren Aufreger gemeldet haben. Wir nehmen uns der Sache an und haken für Sie bei der zuständigen Verwaltung oder Behörde nach. Wenn uns eine Antwort vorliegt, veröffentlichen wir sie umgehend. Wir bitten aber um Verständnis, wenn es einige Tage dauert. Beste Grüße! Ihre Lokalredaktion

  7. 13. Dezember 2015
    17:31
    Redakteur Henning Noske

    Lieber Leser, wir haben eine freundliche Information von Annika Petersohn von BS-Energy erhalten. Dort ist man sehr dankbar, Informationen zu erhalten, da BS-Energy selbst die ca. 40.000 Laternen im Braunschweiger Stadtgebiet nicht täglich kontrollieren kann. Am effektivsten auch im Sinne unserer Leser funktioniert die Information über eine spezielle Mailadresse, damit alles auch gleich beim richtigen Empfänger landet. Unter dem Link http://www.bs-energy.de/unternehmen/bsenergy-im
    lassen sich mehrere Angaben finden, wie mit defekten Beleuchtungen zu verfahren ist. Wir bitten gemeinsam mit BS-Energy, direkt eine Mail an beleuchtung@bs-energy.de senden oder sich an die Störungs-Hotline unter 0800- 51 837 63 zu wenden. Annika Petersohn von BS-Energy: “Dann kann man sicher sein, dass es beim richtigen Ansprechpartner landet und sich jemand darum kümmert.”

  8. 26. Dezember 2015
    23:24
    Name

    Sie waren heile, nun sind die gleichen zwei wieder aus.



Anzeige
Anzeige
Anzeige